Foto: K.-H. Schax

Die erste Bestattung auf dem Friedhof "Allersheimer Straße" fand im Jahre 1884 statt.

Insgesamt umfasst der Friedhof auf 80000m² ca. 6700 Grabstätten mit 11590 Grabstellen. Außerdem Grabanlagen von deutschen und ausländischen Kriegsopfern und einen jüdischen Friedhof.

Jährlich werden ca. 180 Bestattungen vom Friedhofsteam würdevoll durchgeführt.

Mehr Informationen zu den Bestattungsmöglichkeiten finden Sie rechts unter "Informationen".

 

Team
Bild: D. Heinze

Friedhofsteam

Friedhof2
Bild: R. Schmidt

Bei Sargbestattungen auf der sogenannten Gemeinschaftsanlage und bei Urnenbeisetzungen unter den "grünen Rasen" mit Kennzeichnung ist die Grabpflege und die Inschrift im vorhandenen Grabmal inbegriffen.

Friedhof3
Bild: R. Schmidt

Somit braucht niemand als Urne namenlos (anonym) beigesetzt werden, um den Angehörigen die Grabpflege zu ersparen.
Über noch offene Fragen, z.B. die Kapellenbenutzung, Gebühren u.s.w. können Sie sich in der Friedhofsverwaltung bei Herrn Pohl informieren.

Friedhofsverwalter

Pohl
Herr Ulrich Pohl
Allersheimer Str. 51
37603 Holzminden
Tel.: 05531 6373
Fax: 05531 6418

Öffnungszeiten:

MO - FR. 09.00 - 10.00 Uhr                                                                             MO, DI, DO auch 14.00 - 15.00 Uhr